Information

Neue Artikel

Tips zum Kaufen und Herunterladen der Stickdateien und E-Books in meinem Onlineshop:

1. Um in meinem Shop Produkte kaufen und herunter laden zu können, benötigen Sie ein aktives Kundenkonto. Gäste können zwar Waren in den Warenkorb legen, der Zahl- und Downloadprozess kann jedoch ohne Kundenkonto nicht erfolgreich abgeschlossen werden. 

Sie können sich auch im Verlauf des Bezahlprozesses in Ihr Kundenkonto einloggen, wenn Sie mit dem "Einkaufen" fertig sind. Ich empfehle jedoch, sich direkt einzuloggen und dann in Ruhe einzukaufen.
Bitte beachten Sie: An mobilen Endgeräten (vor allem an iPads) kann es erfahrungsgemäß zu Problemen mit der Nutzung des Kundenkontos kommen. Um problemlos in Ihr Kundenkonto zurück zu kehren und Dateien zu downloaden, empfehlen wir, den gesamten Kaufprozess an direkt an einem PC durch zu führen.

In der oberen rechten Ecke des Shops können Sie sich als Kunde registrieren bzw. in Ihr Kundenkonto einloggen.

Sign in to Smart D'sign

2. Wenn Sie mit dem Einkauf fertig sind und alle gewünschten Artikel im Warenkorb haben, klicken Sie auf den Warenkorb (Cart). 

3. Sofern für einen der im Warenkorb befindlichen Artikel ein aktiver Gutscheincode genutzt werden kann, wird unter der Artikelauflistung ein Feld für den Gutscheincode (Voucher) angezeigt. Dort tragen Sie den Code ein, sofern Sie ihn haben. Bei manchen Aktionen sind die Artikel bereits vorab reduziert und werden mit dem niedrigeren Endpreis im Warenkorb angezeigt. Für diese Artikel benötigen Sie keinen Gutscheincode.

Auch Gutscheincodes für Freundschaftswerbung, Willkommensgutscheine oder persönliche Rabattcodes werden in diesem Feld eingetragen. 

Klicken Sie dann auf OK und die Warenkorbansicht wird aktualisiert und zeigt die reduzierten Preise an.

4. Im unteren Teil des Warenkorbs finden Sie dann die Bezahl-Button, um den Einkauf abzuschliessen. Klicken Sie dort, um den Bezahlvorgang aus zu führen.

5. Wenn Sie bisher noch nicht eingeloggt waren, wird das System Sie nun dazu auffordern (bzw. Ihnen die Möglichkeit geben, als Neukunde ein neues Kundenkonto anzulegen). Dann müssen Sie die AGB (Terms & Conditions) für digitale Artikel bestätigen. Setzen Sie diese beiden Haken nicht, können Sie den Einkauf nicht beenden und Ihre Dateien nicht herunter laden.

6. Klicken Sie nun unter dem Feld auf Bezahlen (Proceed to checkout) und beenden Sie den Bezahlvorgang. Das System wird Sie zu Ihrem Paypalkonto leiten. Für jeden folgenden Schritt im Bezahlvorgang erhalten Sie nun eine Email: Bestellbestätigung, Zahlungsbestätigung und Freischaltung zum Download (dies erfolgt automatisch zeitnah, sobald Ihre Paypalzahlung eingegangen ist).

6.1. Fehler bei Zahlung?

Wenn Sie beim Bezahlvorgang mit Paypal eine Fehlermeldung erhalten, bedeutet das, dass die Zahlung nicht erfolgt ist und entsprechend die Dateien nicht zum Download freigegeben wurden. Das ist kein Fehler, den ich von meiner Seite (also über den Shop) beheben kann. Um diesen Fehler zu beheben und den Einkauf erfolgreich via Paypal zu bezahlen, versuchen Sie einen (oder mehrere) der folgenden Schritte: 

  • Meist hilft es, in Ihrem Paypalkonto statt der Kreditkarte das normale Bankkonto als Zahlungsmittel auszuwählen. Dies ist die am häufigsten funktionierende Lösung. Oder stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Paypalkonto genug Guthaben haben, um den Einkauf nur mit Paypal selbst, ohne teilweisen oder kompletten Einzug vom Bankkonto, zu bezahlen. 
  • Wenn die Fehlermeldung am Handy oder iPhone/iPad auftritt, dass die Zahlung nicht erfolgen konnte, kann es sein, dass Sie den Browser Ihres Gerätes aktualisieren müssen. Eventuell verwenden Sie eine ältere Version, die weder den Shop noch den sicheren Zahlvorgang mit Paypal unterstützt. 
  • Wenn es an dem mobilen Gerät garnicht funktioniert, hilft es oft, wenn Sie die Zahlung an einem PC vornehmen. 

7. Das System leitet Sie nach erfolgreicher Zahlung in den Shop zurück und Sie erhalten eine Übersicht der gekauften Dateien. Diese Ansicht sehen Sie auch, wenn Sie (Schritt 10) jederzeit später in Ihr Kundenkonto zurück kehren. Mit einem Klick auf Details oder die Bestellnummer werden die in der Bestellung enthaltenen Dateien weiter unten auf der Seite aufgelistet. Scrollen Sie hinunter zu der Auflistung ... und folgen Sie dem 8. Schritt.

Die Dateien liegen sind in 2 verschiedenen Bereichen zum Download bereit. Alle Stickdateien ohne besondere Auswahlmöglichkeit (wie z.b. Größen- oder Motivauswahl) liegen im BEREICH 1 - Bestellübersicht, zum Download bereit (Schritte siehe oben). Alle Stickdateien mit Auswahlmöglichkeit (Größenauswahl, Motivauswahl, Einzel- oder Setauswahl) finden Sie im BEREICH 2 - Meine Downloads.

Dateien downloaden

8. Um die gekauften Dateien downloaden zu können, klicken Sie dann auf den Namen der Stickdateien bzw. E-Books. Jede Datei muss einzeln herunter geladen werden. Mit dem Klick auf den Dateinamen öffnet sich ein Downloadfenster, und Sie können die Datei an einem beliebigen Ort auf Ihrem PC oder USB Stick speichern. 

Falls Sie Popup Blocker in Ihrem Browser oder Ihrem PC-Sicherheitssystem aktiviert haben, kann es sein, dass Sie diese entweder deaktivieren oder für meinen Shop expliziet genehmigen müssen, andernfalls könnte es passieren, dass das Downloadfenster nicht geöffnet wird. Bevor Sie mich diesbezüglich kontaktieren, stellen Sie bitte sicher, dass Ihr System bzw. Browser diese Downloads erlaubt. Ich habe auf solche Einstellungen natürlich keinen Einfluss, da es eine jeweils systembezogene Einstellung auf Ihrem PC ist.

9. Sollten Sie die Dateien nicht direkt nach dem Einkauf herunter laden, sondern später für den Downloadprozess in Ihr Kundenkonto zurück kehren wollen, klicken Sie bei Ihrer nächsten Sitzung oben rechts im Shop auf "LogIn".

10. Sie erhalten dann die Ansicht wie unten, haben Zugang zu Ihren Gutscheincodes, Freundschaftswerbungsübersicht, Adress- und persönlichen Informationen, die Sie ändern können. Und Sie können in der 'Bestellübersicht' und in 'Meine Downloads' Ihre bereits gekauften Dateien einsehen und herunter laden.

Jede Datei kann bis zu 5x herunter geladen werden. Stellen Sie bitte sicher, dass Sie die Dateien nicht nur auf Ihrem PC, sondern auch noch auf einer externen Festplatte bzw. USB Stick sichern, falls Sie irgendwann einmal Probleme mit dem PC haben sollten. Die Sicherung der gekauften Dateien liegt in Ihrer Verwantwortung.

Lade die Dateien herunter

11. Dateien in die Maschine laden: Bitte beachten Sie, dass ich in meinem Shop Stickdateien für Stickmaschinen (und auch Plotterdateien für Schneideplotter) verkaufe. Entsprechend sind in den Downloadpaketen die benötigten Stickmaschinenformate enthalten, nicht jedoch die Originaldateien aus dem Digitalisierungsprogramm.

Wenn Sie eine Digitalisierungssoftware besitzen, sind Sie eventuell in der Lage, Maschinenstickdateien in Ihrem Programm zu öffnen und zu bearbeiten (auch wenn das generell nicht zugelassen ist, ausser es wird in dem entsprechenden Produkt expliziet erlaubt, um z.b. Namen in einer ITH Datei hinzu zu fügen). Es kann also passieren, dass die Maschinenformate in Ihrer Digitalisierungssoftware nicht im Bearbeitungsmodus geöffnet werden können. In diesem Fall sollten Sie die Datei direkt auf einen USB Stick speichern und dann von diesem aus die Datei in Ihrer Stickmaschine öffnen. 

Ich erwähne ausdrücklich, dass ich keine Garantie dafür gebe, dass die Dateien in Ihrem Stickprogramm auf dem Computer bearbeitbar sind. Es sind so viele Versionen aller möglichen Digitalisierungsprogramme auf dem Markt, dass ich diese unmöglich alle beim Konvertieren berücksichtigen kann. Ich konzentriere mich auf die aktuellsten Versionen.

Ich empfehle Ihnen, die Dateien NICHT in einer Sticksoftware zu öffnen. Dies kann die Stickdatei beschädigen (ältere Softwareversionen zeigen die Dateien eventuell garnicht erst an). Bitte übertragen Sie die Stickdateien nach dem Download und dem entzippen DIREKT in Ihre Stickmaschine. Dies kann auf dem von Ihnen bevorzugten Weg erfolgen, meistens wird ein USB Stick dafür verwendet. 

Also: Laden Sie den Zipordner mit dem gekauften Design aus dem Shop auf Ihren Rechner. ENTZIPPEN (extrahieren) Sie den gesamten Downloadordner (!!! nicht nur das gewünschte Maschinenformat). Wählen Sie dann im Unterordner den Ordner mit dem Design aus, das Sie sticken möchten. In diesem Ordner wählen Sie das Maschinenformat, das Ihre Stickmaschine lesen und sticken kann. Diese Datei wird auf den USB Stick gespeichert. Dann wird der USB Stick an die Maschine angeschlossen und kann in die Maschine geladen werden. Solange Ihre Maschine die Rahmengröße erkennt und verarbeiten kann, für die die Stickdatei digitalisiert ist, kann die Maschine diese Datei auch einlesen und sticken.

Manche Maschinen haben Probleme mit großen USB Sticks oder mit Sticks, die einfach zu viele Daten enthalten. Wenn Ihre Maschine die Stickdatei nicht anzeigt und Sie die vorigen Schritte beachtet haben, versuchen Sie folgende Lösung:

Stellen Sie sicher, dass der USB Stick nicht größer als 2 GB ist. Es sollten ausschliesslich Stickdateien auf dem Stick sein (keine PDF, keine Zipordner, keine Bilder). Achten Sie darauf, dass der Stick nicht zu voll ist.